Sky
Newsletter
November 2016
 
 
 
Liebe Mitglieder,
einmal Siemens-Waschmaschine, immer Siemens-Waschmaschine? Das war einmal. Heute wird gekauft, was jetzt gefällt und nicht, was noch gestern vielleicht erfreute. Ohne Rücksicht auf alte Marken-Loyalitäten. Das ist hart für Unternehmen. Aber es eröffnet auch Chancen. Zum Beispiel jene Kunden anzusprechen, die bislang am eigenen Produkt achtlos vorübergingen. Smart Data kann dabei helfen, ein Leuchtfeuer für die eigene Marke zu entzünden. Wie das geht? Erläutert eine exklusive Veranstaltung der manager lounge.
Ihr Dr. Michael Plasse
Geschäftsführer manager lounge
 
Neues aus der manager lounge
  Mitglieder werben Mitglieder  
  Laden Sie Kollegen, Geschäftspartner und Freunde in die manager lounge ein – und freuen Sie sich bei Abschluss einer Jahresmitgliedschaft über ein hochwertiges Geschenk (GOLFINO-Gutschein, Abo manager magazin, BestChoice).  
  » werben Sie jetzt ein neues Mitglied  
  Kostenfreier Zugang zu den Archiven der SPIEGEL-Gruppe  
  Recherchieren Sie exklusiv in sämtlichen Publikationen des Medienhauses und informieren sich zum Beispiel im Harvard Business Manager, dem manager magazin oder deren Onlineplattformen. Zu finden unter dem Reiter "Archiv".  
  » zum Archiv  
 
Deutz-Vorstand Haase zum Thema Unternehmenskontrolle – „Der Fisch stinkt vom Kopf her“
Haase-Dr-Margarete
Good Governance liest sich wie ein langweiliges Modewort, betrifft aber die gesamte Leitungsetage eines Unternehmens, vom Aufsichtsrat zum Vorstand. Denn der Fisch stinke vom Kopf her, mahnt Deutz-Vorstand Margarete Haase.
» weiterlesen

» zur Veranstaltung
 
Wackelige Stimmung an der Börse – Die Hausse der Untergangs-Propheten
Friedrich-Marc-und-Weik-Matthias
Niemand sagt es offen, doch es gibt sie – die Moden an der Börse. Derzeit haben Untergangspropheten Hochkonjunktur. Kein Wunder.
» weiterlesen

» zur Veranstaltung
 
Deutschlands digitaler Dilettantismus – Warum es einfach nicht reicht
Sauter-Ralf
Eine digitale Vision haben die meisten deutschen Unternehmen: Doch das allein reicht nicht, warnt der Tech-Stratege Ralf Sauter vom Beratungshaus Horváth.
» weiterlesen

» zur Veranstaltung
 
Terminvorschau
  München, 22.11.2016, 19 Uhr  
  Thema: Wegweiser für die Digitale Transformation
Referent: Dr. Ralf Sauter – Partner, Horváth & Partners Management Consultants
 
  »Jetzt anmelden  
  Stuttgart, 22.11.2016, 19 Uhr  
  Thema: Situation Normal - Everything Must Change
Referent: Simon Wardley - Senior Principal (Researcher), CSC Leading Edge Forum
 
  »Jetzt anmelden  
  Köln, 24.11.2016, 19 Uhr  
  Thema: Liebe dein Leben und NICHT deinen Job
Referent: Frank Behrendt - Senior Advisor, fischerAppelt AG / Buchautor
 
  »Jetzt anmelden  
  Frankfurt am Main, 30.11.2016, 19 Uhr  
  Thema: Cyber-Bedrohungen und IT-Sicherheitsbewusstsein in Unternehmen
Referent: Patrick Oliver Graf – Geschäftsführer, NCP engineering GmbH
 
  »Jetzt anmelden  
  Stuttgart, 08.12.2016, 19 Uhr  
  Thema: Kapitalfehler: Wie unser Wohlstand vernichtet wird und warum wir ein neues Wirtschaftsdenken brauchen
Referenten: Marc Friedrich und Matthias Weik - Wirtschaftsexperten / mehrfache Bestsellerautoren
 
  »Jetzt anmelden  
  Hamburg, 12.12.2016, 18.30 Uhr  
  Thema: Zubereitung eines köstlichen Menüs im Team
Koch: Alfred Freeman – SPIEGEL – Gastronomiechef
 
  »Jetzt anmelden  
  München, 14.12.2016, 19 Uhr  
  Thema: Smart Data – die neue Welt der Kundenbeziehungen
Referent: Florian Haller – Hauptgeschäftsführer, Serviceplan Gruppe
 
  »Jetzt anmelden  
 
Noch kein Mitglied?
Jetzt bewerben und 30 Tage kostenlos testen (inkl. gratis Veranstaltung)!
Jetzt bewerben!
 
 
manager-lounge leaders network GmbH
Ericusspitze 1, 20457 Hamburg
Tel.: +49 (40) 380 80-505
Sitz und Registergericht: Amtsgericht Hamburg HRB 100554
Umsatzsteuer-ID-Nummer DE 254075911
Geschäftsführer: Thomas Hass, Dr. Michael Plasse
E-Mail: contact@manager-lounge.com

Jetzt der Gruppe der manager lounge bei Xing beitreten:


Möchten Sie den Newsletter nicht mehr erhalten, beantworten Sie diese E-Mail einfach mit dem Wort "abmelden" im Betreff. Ihre Adresse wird dann automatisch aus dem Verteiler gelöscht.

Wurde Ihnen der Newsletter nur weitergeleitet, Sie möchten aber die Neuigkeiten aus dem Businesclub des manager magazins auch in Zukunft erhalten? Dann beantworten Sie diese E-Mail einfach mit dem Wort "Anmelden".