Sky
Newsletter
November 2017
 
 
 
Liebe Mitglieder,
so bipolar wie derzeit war die Welt der Wirtschaft seit hundert Jahren nicht. Der Bedrohung (rendite-)bewährter Geschäftsmodelle stehen die Verheißungen digitaler Disruption gegenüber. Reicht es, die bewährten Geschäftsmodelle zu transformieren? Oder muss eingerissen, umgestülpt, neu angefangen werden? Es wird Sie nicht wundern, dass unser Haus dafür plädiert, sich erst einmal solide zu informieren. Eine exzellente Gelegenheit bietet dafür etwa der Abend zu einem der überwältigend wichtigen Trends der nächsten Jahre: Künstliche Intelligenz. Vincent Schmidlin wird uns zu dem Thema mit menschlicher Intelligenz versorgen – am 30.11.2017 am Standort Nürnberg. Heiner Thorborg, einer der profiliertesten Personalberater der Republik und Kolumnist für manager-magazin.de, treibt schon berufsbedingt seit Jahren das Thema um, was es braucht, um das Verheißungsvolle aus der Zukunft herauszufiltern. Seine neuste Erkenntnis: Wissen ist wichtig. Aber da ist noch etwas Wichtigeres.
Ich wünsche Ihnen einen erkenntnisreichen Monat,
Ihr
Thomas Hass
Geschäftsführer manager lounge
 
Neues aus der manager lounge
  Präsidentenwechsel in Berlin  
  Wir begrüßen ganz herzlich Steffen Göwe im Kreise unserer Präsidenten. Unser großer Dank gilt an dieser Stelle Manfred B. Geisler und Evelin Krüger, die maßgeblich zum Erfolg des Berliner Standortes beigetragen haben! Verabschieden Sie das Präsidentenpaar persönlich – am 15. November im Berlin Capital Club (mit Steffen Klusmann, Chefredakteur manager magazin, als Referent).  
  » zur Anmeldung  
  Verschenken Sie eine Mitgliedschaft in der manager lounge  
  Das etwas andere Weihnachtsgeschenk für Ihre Führungsriege, Kollegen, Freunde oder Bekannte. Wir richten den Account ein und Sie erhalten von uns einen exklusiven, personalisierten Gutschein. Für alle weiteren Details schreiben Sie uns einfach eine E-Mail.  
  » katrin.wilkens@manager-lounge.com  
 
Gründerwelle an deutschen Hochschulen – Ausbruch aus der Lehranstalt
startup
Deutsche Hochschulen eifern den amerikanischen Vorbildern nach und installieren massenweise Start-up-Zentren. Was taugen die Geburtshelfer des Unternehmertums?
» mehr dazu auf manager magazin online
 
Schöpfer eines Weltkonzerns – Heinz Hermann Thiele (oder Der Besessene)
Heinz Hermann Thiele
Er hat den Weltkonzern Knorr-Bremse geschaffen und dafür seine Gesundheit geopfert. Rastlos ist er geblieben. Heinz Hermann Thiele (76), Eigentümer der Münchener Knorr-Bremse AG, schließt keine Kompromisse. Entweder er setzt sich durch - auch gegen die härtesten Widersacher - oder er tritt den Rückzug an.


Foto: Dirk Bruniecki für manager magazin
» lesen Sie das Porträt auf manager magazin online
 
Terminvorschau
  Hamburg (vor Ort bei About You), 09.11.2017, 18.30 Uhr  
  Thema: Hintergründe zu einem der am schnellsten wachsenden E-Commerce Startups in der EU
Referent: Tarek Müller - Mitgründer und Geschäftsführer von ABOUT YOU
 
  »Jetzt anmelden  
  Köln, 09.11.2017, 19 Uhr  
  Thema: Die Faszination Gehirn – Was unser Denken, Fühlen und Handeln bestimmt
Referentin: Astrid Arens - (Neuro-)Kommunikationsexpertin
 
  »Jetzt anmelden  
  Stuttgart, 09.11.2017, 19 Uhr  
  Thema: Machen Kleider Leute? – Das Spiel mit dem Stil!
Referentin: Katharina Starlay - Modedesignerin und Imageberaterin für Unternehmen
 
  »Jetzt anmelden  
  Berlin, 15.11.2017, 19 Uhr  
  Zu Gast: Steffen Klusmann – Chefredakteur, manager magazin  
  »Jetzt anmelden  
  Wedemark (vor Ort bei Sennheiser), 23.11.2017, 16.30 Uhr  
  Thema: Internationalisierung moderner HR Arbeit (am Beispiel Sennheiser)
Referent: Torge C. Brandenburg - Director Group HR, Sennheiser electronic GmbH & Co. KG
 
  »Jetzt anmelden  
  Berlin, 27.11.2017, 19.45 Uhr  
  Thema: DER SPIEGEL live - im Gespräch mit Kirsten Niehuus und Tom Tykwer
Referenten & Moderator: Kirsten Niehuus (Geschäftsführerin der Filmförderung des Medienboard Berlin-Brandenburg), Tom Tykwer (Regisseur u. a. „Lola rennt“ und „Das Parfüm“), Moderation durch Lars-Olav Beier (Redakteur im Kulturressort des SPIEGEL)
 
  »Jetzt anmelden  
  Nürnberg, 30.11.2017, 19 Uhr  
  Thema: Einfach selber machen lassen - So nutzen Sie Künstliche Intelligenz zum Wettbewerbsvorteil
Referent: Vincent Schmidlin - Gründer und Managing Director, VORN Strategy Consulting
 
  »Jetzt anmelden  
  Barcelona, 01.12.2017, 13 Uhr  
  Referentin: Prof. Dr. Dr. h. c. Margot Käßmann - Theologin | Botschafterin des Rates der EKD für das Reformationsjubiläum 2017  
  »Jetzt anmelden  
  Hamburg, 05.12.2017, 18.30 Uhr  
  Thema: Zubereitung eines köstlichen Menüs im Team
Koch: SPIEGEL - Gastronomiechef Alfred Freeman
 
  »Jetzt anmelden  
  Frankfurt am Main, 05.12.2017, 19 Uhr  
  Thema: The Bigger Picture in Digital Leadership
Referent: Jan Brecke - Berater | Autor
 
  »Jetzt anmelden  
  Düsseldorf, 06.12.2017, 19 Uhr  
  Thema: Verpasse keine gute Krise – Stress als positives Signal verstehen und nutzen
Referent: Dr. Wolfgang Glitscher – Inhaber, dreiP-consult
 
  »Jetzt anmelden  
  Zürich, 11.12.2017, 18.30 Uhr  
  Thema: Gesellschaft 5.0 – Mensch und Roboter sind Zukunft
Referent: Peter Buchenau - Autor | Berater | Redner
 
  »Jetzt anmelden  
  Stuttgart, 12.12.2017, 19 Uhr  
  Thema: Vom Online-Händler zur Plattform (am Beispiel METAPAPER)
Referent: Dr. Axel Scheufelen – Gründer, METAPAPER GmbH & Co. KG
 
  »Jetzt anmelden  
 
Noch kein Mitglied?
Jetzt bewerben und 30 Tage kostenlos testen (inkl. gratis Veranstaltung)!
Jetzt bewerben!
 
 
manager-lounge leaders network GmbH
Ericusspitze 1, 20457 Hamburg
Tel.: +49 (40) 380 80-505
Sitz und Registergericht: Amtsgericht Hamburg HRB 100554
Umsatzsteuer-ID-Nummer DE 254075911
Geschäftsführer: Thomas Hass, Dr. Michael Plasse
E-Mail: contact@manager-lounge.com

Jetzt der Gruppe der manager lounge bei Xing beitreten:


Möchten Sie den Newsletter nicht mehr erhalten, beantworten Sie diese E-Mail einfach mit dem Wort "abmelden" im Betreff. Ihre Adresse wird dann automatisch aus dem Verteiler gelöscht.

Wurde Ihnen der Newsletter nur weitergeleitet, Sie möchten aber die Neuigkeiten aus dem Businesclub des manager magazins auch in Zukunft erhalten? Dann beantworten Sie diese E-Mail einfach mit dem Wort "Anmelden".