Sky

"Apotheke 4.0 – Pioniergeist oder Verweigerung?" Hamburg

Veranstalter: local lounge Hamburg
 
Zeit: 27.04.2017
 
Veranstaltungsort:
Hanse Lounge
 
Teilnahmegebühr: 39.00€ / Person (inkl. MwSt.)
  Die oben ausgewiesene Teilnahmegebühr ziehen wir zwei Tage vor der Veranstaltung über den von Ihnen gewählten Zahlungsweg ein.
 
Referent/-in: Olaf Heinrich - Geschäftsführer DocMorris
 
Beschreibung: Näheres zum Vortrag:
Die Digitalisierung und damit verbundene innovative Angebote sind der Megatrend im Gesundheitswesen. Dies sieht die Bundesregierung in der Theorie so. Aber ein eHealth-Gesetz allein ist nicht ausreichend, um die Digitalisierung im Gesundheitswesen voranzubringen. Alle Beteiligten benötigen zwingend auch praktische Anwendungen wie das eRezept, die elektronische Patientenakte oder eine zentrale Arzt Datenbank. Hinkt der Gesetzgeber hinterher, treiben Konsumenten die Entwicklung mit Ihrer Nachfrage voran. Dies weckt auch das Interesse von Anbietern, die bisher nicht im Gesundheitsmarkt vertreten waren.
Die Pharmaindustrie kooperiert mit Google und Telekommunikationsunter-
nehmen bündeln Gesundheitsdaten auf dem Smartphone. Wearables und Apps nicht nur von Sportartikelherstellern oder IT-Unternehmen drängen in den Markt. Existierende Geschäftsmodelle müssen sich an diese Entwicklungen anpassen, um langfristig im Wettbewerb zu bestehen.
Mehr Sicherheit, mehr Transparenz und mehr Effizienz für ein Gesundheits-
system, das in die individuelle Gesundheit investieren sollte und weniger in altertümliche Bürokratie, ist nötig.
Im europäischen Ausland gibt es eine Vielzahl an erfolgreichen, patientenfreundlichen und sicheren digitalen Lösungen. Nationale Insel-
lösungen sind in Zeiten der Globalisierung überholt. Bei DocMorris wird der Wandel vom reinen Arzneimittelhändler zum digitalen Gesundheitsberater und -partner kontinuierlich vorangetrieben und täglich dazugelernt, wie e-Health funktioniert.
Es ist ein langer Prozess – auch für die Kunden. Allerdings bietet die Digitalisierung große Chancen. Sie ist aber eben kein Selbstzweck, sondern muss für die Menschen da sein. DocMorris will daher erlebbar machen wie patientenorientierte eHealth-Anwendungen Vorteile für Patienten bieten. Sei es in der Versorgung mit Arzneimitteln oder zur Unterstützung der Arzneimitteltherapie durch App oder Video-LiveBeratung.

Fragen, die anhand dieses Vortrages erörtert/problematisiert werden:
- Welche Vorteile ergeben sich für und durch das Gesundheitssystem?
- Welche digitalen Anwendungen sind möglich? Was bringt die Zukunft?
- Welche Rolle spielt der Patient in der Zukunft?
- Welche Rahmenbedingungen sind notwendig?

Näheres zum Referenten:
Olaf Heinrich ist CEO von DocMorris. Der studierte Wirtschaftsingenieur blickt auf eine lange und internationale Karriere im Bereich Versandhandel und Gesundheitswesen zurück.
In mehreren Leitungsfunktionen u.a. in den USA hat Olaf Heinrich das Geschäft des Versandhandels im Gesundheitswesen weiter vorangetrieben.
Seit 2008 bei DocMorris, zunächst als COO, führt er seit 2009 den Vorstand des Unternehmens, das mittlerweile mit mehr als 600 Mitarbeitern mehr als 4 Mio. Menschen mit Arzneimitteln bundesweit versorgt.

Ablauf des Abends:
19.00 Uhr: Get-together bei Getränk und Snack
ca. 19.30 Uhr: Start Vortrag mit Diskussion
ca. 20.45 Uhr: Flying Buffet
ab ca. 22.00 Uhr: Ausklang des Abends

Dresscode: Business (für die Herren Anzug bzw. Jacket)

Die Teilnahmegebühr beinhaltet Köstlichkeiten aus der Küche und Getränke.

Eine Wegbeschreibung zur Hanse Lounge finden Sie unter folgendem Link:
http://www.hanse-lounge.de/hanse-lounge-the-private-business-club/der-club/wegbeschreibung/
 
Teilnahme:
Werden Sie an dieser Veranstaltung teilnehmen?
Abschicken