"Unternehmenskultur als strategische Herausforderung & Rheinische Wirtschaftsgespräche" Düsseldorf

Veranstalter: local lounge Düsseldorf
 
Zeit: 03.11.2011
 
Veranstaltungsort:
Wirtschaftsclub Düsseldorf
 
Teilnahmegebühr: 49.00€ / Person (inkl. MwSt.)
  Die oben ausgewiesene Teilnahmegebühr ziehen wir zwei Tage vor der Veranstaltung über den von Ihnen gewählten Zahlungsweg ein.
 
Referenten: Stephan Mathes
Gründer & Geschäftsführer diligenZ management consulting GmbH
Gregor Schönborn
Gründer & Geschäftsführer deep white GmbH
 
Beschreibung: Teilnahmebeitrag inklusive 3-Gänge-Menü, zwei Gläsern Wein und Wasser.

Achtung: Der Abend wird schon um 18:00 Uhr mit dem Vortrag im Konferenzraum-Bereich des Wirtschaftsclubs beginnen. Im Anschluss daran, also um ca. 19:00 Uhr, können die Teilnehmer an den Rheinischen Wirtschaftsgesprächen teilnehmen.

Näheres zum Vortrag von Herrn Schönborn und Herrn Mathes
Die Komplexität der Weltordnung nimmt rasant zu. Doch die wenigsten sind sich über die Tragweite im Klaren. Wir befinden uns inmitten eines epochalen Wandels, aus der eine globale Kultur entsteht. Durch die Verfügbarkeit und Leistung des Internets bewegen wir uns ungehindert in der Wissensgesellschaft. Die Auswirkung, mit der unser Alltag neu strukturiert wird, ist paradox: Alles wird einfacher und alles wird komplexer. Die Regeln für Erfolg werden neu geschrieben. Und Unternehmenskultur wird mehr denn je zum Erfolgsfaktor für Unternehmen.

Fragen, die die Referenten anhand dieses Vortrages mit uns erörtern werden:
- Welche Relevanz hat das Phänomen Social Media für Unternehmen?
- Ist „Plan – Do – Check“ noch der richtige Steuerungsimpuls in Unternehmen?
- Ist Unternehmenskultur nur ein „softer Faktor“ oder kann die Kultur auch den Erfolg erklären?
- Wie kann und muss HR sich auf diese neuen Entwicklungen einstellen, um dazu beizutragen, dass der Arbeitgeber auch in Zukunft ein attraktives Umfeld bieten kann?
- Messen – Steuern – Bewerten. Was Unternehmen von erfolgreichen Systemen innerhalb der komplexen Web-Strukturen lernen können.

Nach dem Vortrag wird sich die Teilnehmergruppe in das Restaurant begeben, wo alle herzlich eingeladen sind, an der nachfolgenden Veranstaltung teilzunehmen:

Veranstaltung: Rheinische Wirtschaftsgespräche
Thema: „Euro – Krise ohne Ende“
Uhrzeit: ab 19:00 Uhr

Teilnehmer der Podiumsdiskussion
-Andreas Schmitz, Präsident des Bankenverbands sowie Vorstandvorsitzender der HSBC Trinkaus
-rof. Dr. Wim Kösters, Vorstand des Rheinisch-Westfälischen Instituts für Wirtschaftsforschung
-Harry K. Voigtsberger, Wirtschaftsminister NRW, – ist geladen, noch keine definitive Zusage

Die Düsseldorfer Wirtschaftsgespräche werden in Kooperation mit der Rheinischen Post und center.tv durchgeführt. Die Rheinische Post berichtet über die Veranstaltung und center.tv strahlt sie aus.

Näheres zu den Referenten des Vortrages
Stephan Mathes, Düsseldorf (46) Dipl. Betriebswirt, ist Unternehmensberater, Gründer und Geschäftsführer der diligenZ management consulting GmbH.
Nach einer Ausbildung als Einzelhandelskaufmann, Studium der Betriebswirtschaft in Frankfurt/Main und Stationen bei Arthur Andersen, Zentih Media und ECC Kohtes Klewes, davon sechs Jahre in der Führungsspitze als CFO und Gesellschafter.
2001 Gründung der Unternehmensberatung diligenZ management consulting GmbH mit den Schwerpunkten Transformation und eCommerce/Multichannel.

Gregor Schönborn, Bonn (52) Dipl. Kommunikationswirt, Unternehmensberater CMC, ist Gründer und Geschäftsführer deep white GmbH.
Nach einer Ausbildung zum Industriekaufmann, Studium der Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation in Berlin, zwanzig Jahre Beratertätigkeit bei den führenden Agenturen für Public Relations und Kommunikationsmanagement (ABC Eurocom und ECC Kohtes Klewes (heute: KetchumPleon), davon über zehn Jahre in der ECC-Führungsspitze am Aufbau der größten Public Relations Beratung Deutschlands gewirkt, zuletzt als CEO von ECC Kohtes Klewes (heute: KetchumPleon). 2003 Gründung der Unternehmensberatung deep white, Von 2001 bis 2004 Vize-Präsident BDU, seit 2008 BDU-Ehrenrat, Autor und Herausgeber diverser Fachbücher. Themenschwerpunkte in Kommunikationsmanagement, Werteforschung, CSR, Identity.
 
Teilnahme:
Werden Sie an dieser Veranstaltung teilnehmen?
Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist nicht mehr möglich.