Sky

"Ungeahnte Gesprächserfolge durch Optimierung der Eigen- und Fremdwahrnehmung" München

Veranstalter: manager lounge München
 
Zeit: 31.10.2012
 
Veranstaltungsort:
SkyLounge
 
Teilnahmegebühr: 49.00€ / Person (inkl. MwSt.)
  Die oben ausgewiesene Teilnahmegebühr ziehen wir zwei Tage vor der Veranstaltung über den von Ihnen gewählten Zahlungsweg ein.
 
Referenten: Marco Löw
Geschäftsführer & Inhaber Löw & Partner
BWA-Senator
 
Beschreibung: Teilnahmebeitrag inkl. Essen. Die Getränke werden vor Ort nach Verzehr berechnet (Achtung: nur Barzahlung möglich).

Die meisten Schulungen über Körpersprache und Gesprächstaktik greifen zu kurz, weil sie nur Teilaspekte einer gesamtheitlichen Wahrnehmung und Gesprächsmethodik abdecken.
Bei der forensischen Befragungstaktik handelt es sich um ein ausgeklügeltes System, das den Gesprächspartner simultan über alle Kommunikationskanäle wahrnimmt und den Gesprächsverlauf im Sinne des Anwenders lenkt. Daraus ergibt sich eine überlegene Gesprächskompetenz, welche daraus resultiert, dass der Anwender das Gespräch sowohl souverän lenken, als auch zu jederzeit die Glaubwürdigkeit der Aussagen des Gesprächspartners fundiert überprüfen und beurteilen kann.

Marco Löw vermittelt dieses bislang unter Experten diskret behandelte Wissensgebiet exklusiv einem ausgewählten Kundenkreis.

Folgende Themen sollen anhand des Vortrages erörtert werden:



- Kognitive Wahrnehmungsprobleme des menschlichen Gehirns

- Kognitive Probleme bei der Lügenkonstruktion

- Die Methodik der ganzheitlichen nonverbalen Kommunikationserfassung

- Die menschlichen Urinstinkte und ihre Rolle in der modernen Kommunikation

- Warnindikatoren auf nonverbaler Ebene

- Warnindikatoren auf verbaler Ebene

- Glaubwürdigkeitsindikatoren auf nonverbaler Ebene

- Warnindikatoren auf verbaler Ebene

- Wahrnehmung von Inkongruenzen

- Abwehr von nonverbalen Manipulationstechniken

- Optimierung der eigenen Körpersprache im Kommunikationsprozess

- Idiosynkrasie und ideomotorische Bewegungen



Näheres zum Referenten:


Marco Löw, bekannt aus Presse, Funk und Fernsehen, blickt auf eine fünfzehnjährige Erfahrung als Kriminalist, Vernehmungsexperte und Betrugsermittler bei der Kriminalpolizei zurück. Er wurde bei der Kriminalpolizei bevorzugt für die Lösung komplexer und komplizierter Fälle eingesetzt. So erlangte er u.a. innerhalb und außerhalb der Polizei Bekanntheit durch seine Mitarbeit bei der Ermittlungsgruppe Gold, die Anfang der 2000er Jahre einen international operierenden Hehlerring sprengte. Marco Löw wurde dreifach mit der begehrten Leistungsprämie für „herausragende polizeiliche Leistungen“ ausgezeichnet.
Der Referent ist Inhaber der renommierten kriminalistischen Unternehmensberatung Löw & Partner, die auch gleichzeitig Anbieter für Spezialseminare mit Alleinstellungsmerkmal auf dem deutschen Markt ist.
Marco Löw gehört den Top-100 Trainern von Trainers Excellence bei Speakers Excellence an, der deutschen Top-Referentenagentur. Marco Löw hat mehrere Bücher und zahlreiche Fachartikel zu seinen Kernkompetenzen geschrieben. Der Referent wurde in der Wirtschaft durch seine Fachvorträge, Seminare, Bücher, Fachartikel sowie durch seine wiederholte Präsenz in den Medien bekannt.
Aufgrund seiner Leistungen für eine sicherere Wirtschaft wurde Marco Löw am 13.09.2011 durch Bundesgesundheitsminister Daniel Bahr zum Senator des Bundesverbandes für Wirtschaftsförderung und Außenwirtschaft ernannt.

Marco Löw, Geschäftsführer und Inhaber von Löw & Partner, einer kriminalistischen Unternehmensberatung, sowie BWA-Senator gilt als der deutsche Experte für forensische Gesprächstaktiken.

Schauen Sie hier gern ein Video auf SPIEGEL Online: http://www.spiegel.de/karriere/berufsleben/betrug-in-unternehmen-der-chef-bittet-zur-vernehmung-a-798708.html
 
Teilnahme:
Werden Sie an dieser Veranstaltung teilnehmen?
Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist nicht mehr möglich.