Sky

"Wirtschaftsstandort MALTA" Stuttgart

Veranstalter: manager lounge Stuttgart
 
Zeit: 24.10.2012
 
Veranstaltungsort:
BUSINESS CLUB SCHLOSS SOLITUDE
 
Teilnahmegebühr: -
 
Referenten: HON Dr. Jason Azzopardi
Minister für Fair Competition
Small Business and Consumers
S.E. Karl Xuereb
Botschafter Maltas
weitere: Vertreter namhafter Unternehmen (ProMinent Dosiertechnik GmbH
MaltaEnterprise)
 
Beschreibung: Hinweis: Dies ist eine Extraveranstaltung, bei der sich Mitglieder der manager-lounge gern anschliessen dürfen. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Moderiert wird der Abend von unserem local lounge Präsidenten in Berlin - Herrn Manfred Geisler.

Thema: „MALTA - weit mehr als nur eine Insel im Mittelmeer!“

Wir laden Sie ein, Malta aus unternehmerischer Sicht kennen zu lernen. Malta ist der kleinste und Deutschland der größte EU Mitgliedsstaat, aber es verbinden sie Dekaden starker geschäftlicher und politischer Aktivitäten. Das englischsprachige EU-Mitgliedsland hat die andauernde Finanzkrise bislang als Musterknabe gemeistert und gilt als einer der sichersten Investitionsstandorte weltweit.

Nicht nur große Firmen wie Playmobil oder Lufthansa Technik AG sind auf Malta ansässig, auch viele deutsche Mittelständler profitieren seit Jahren von den Vorteilen im kleinsten EU-Land. Dass Malta mehr ist als nur eine Insel im Mittelmeer erläutert Minister Dr. Azzopardi in seinem Grußwort.

Seit mehr als 30 Jahren fertigt das Heidelberger Unternehmen ProMinent Dosiertechnik GmbH eine Vielzahl seiner hoch innovativen Produkte in dem Produktionsstandort auf Malta. Prof. Dr. h.c. Viktor Dulger berichtet über sein Unternehmen, die langjährigen Erfahrungen mit dem Standort Malta und den geschäftlichen Aktivitäten auf der Insel.

Eine hervorragende IT-Infrastruktur, bestens ausgebildete englischsprachige Fachkräfte, Sozialversicherungsbeiträge von zehn Prozent und eine effektive Steuer von fünf Prozent sind nur einige von vielen Argumenten, die den Inselstaat Malta interessant machen. Joe Schembri führt in seinem Beitrag u.a. aus, dass Geschäftsbeziehungen mit maltesischen Partnern zusätzlich von der historischen Vernetzung Maltas mit den Wachstumsmärkten Nordafrikas und des Mittleren Ostens profitieren.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch, auf interessante Vorträge sowie entspannte und inhaltsreiche Gespräche bei Köstlichkeiten aus Küche und Keller.
 
Teilnahme:
Werden Sie an dieser Veranstaltung teilnehmen?
Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist nicht mehr möglich.