"Krisenmanagement: Auf den Piloten kommt es an – und auf vieles mehr… " Hamburg

Veranstalter: local lounge Hamburg
 
Zeit: 20.03.2013
 
Veranstaltungsort:
Hanse Lounge
 
Teilnahmegebühr: 39.00€ / Person (inkl. MwSt.)
  Die oben ausgewiesene Teilnahmegebühr ziehen wir zwei Tage vor der Veranstaltung über den von Ihnen gewählten Zahlungsweg ein.
 
Referenten: Prof. Dr. Thorsten Grenz
u.a. Wirtschaftsbeirat am Institut für Weltwirtschaft
bis Oktober 2012 CEO Veolia Umweltservice
 
Beschreibung: Teilnahmebeitrag inkl. Köstlichkeiten aus der Küche und Getränken

Weiteres zum Vortrag: Krisenmanagement ist Handwerk - kompetent und schnell im Urteil, entschlossen und präzise in der Umsetzung. Erfolgsmuster und Roadblocks für ein gelungenes Veränderungsmanagement.

Fragen, die anhand dieses Vortrages erörtert werden:

- Wie gerät ein Unternehmen in eine Krise?
- Was können wir von erfolgreichen Turnarounds lernen?
- Was sind die Bausteine für eine präzise Analyse, für einen Aktionsplan, eine erfolgreiche Umsetzung und den langfristigen Veränderungsprozess?
- Wie wird ein Unternehmen langfristig zum Outperformer?

Näheres zum Referenten: Prof. Dr. Thorsten Grenz ist Experte für komplexe Restrukturierungen und strategische Neuausrichtungen. Grenz lehrt an der Christian-Albrechts-Universität in Kiel und ist Wirtschaftsbeirat am Institut für Weltwirtschaft. Seine berufliche Karriere startete Grenz bei McKinsey, er war Geschäftsführer bei Hapag Lloyd, CEO bei der mobilcom AG; CFO bei Hero; Partner beim Private Equity Investor 3i, hat bis Oktober 2012 als CEO Veolia Umweltservice geführt und war als Deutschland-Delegierter des Veolia-Konzerns (Chairman) für die Sparten Umweltservice, Wasser und Energie verantwortlich.

Dresscode: Business

Ablauf des Abends:
19.00 Uhr come together bei Snack und Getränk
ca. 19.30 Uhr: Start Vortrag mit Diskussion
ca. 20.30 Uhr: Flying Buffet
ab ca. 22.30 Uhr: Ausklang des Abends
 
Teilnahme:
Werden Sie an dieser Veranstaltung teilnehmen?
Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist nicht mehr möglich.